MELODIC HOUSE | DEEP HOUSE | TECHNO

ENG

A constant state of flux - this is the Benno Blome modus operandi. A DJ and producer dedicated to making a seamless transition from decks, to venue, to city, and from day to night. The obsessed multi talent has been operating since the mid- nineties and based on his model of reinvention the former Bar25 resident has helped influence the sound of electronic music; through his DJing, production and as a label boss. Blome began DJing in his native Cologne and on the eve of the millennium he launched Sender Records. He would eventually move the label east to Berlin. As a result, Sender has gone from strength to strength. A label distinguished from its inception; for its consistent A&R work and a keen eye for talent. "With reduced and straight tracks, the label became one of the mainstays of German Techno universe." (De:Bug Mag) Benno Blome consistently breaks new ground with his sets. An understated and transcendental force, Blome creates something orginal with his unique approach to DJing. His unorthodox style, generates an inclusive atmosphere and keeps his crowd in a frenzied state. With releases such as the "Braitbendnoodles Ep", the opulent after-hour head-movie "Eramina", the improvised piano-house-sessions of "Piano Roll" or his "Go Loose EP", Benno Blome's productions open up a colourful and complex universe of sound, with electrifying atmosphere and a magnetic attraction. Along with his solo releases Blome has collaborated with label mates, Tigerskin, Baby Ford and A Guy Called Gerald and released on labels Bar25, Highgrade, Great Stuff and Time Has Changed. With his diverse productions, Blome has a platform for every creative impulse. While ‘Sender Records’ has made the dance floor its home, ‘Eramina’ represents a break from the norm. With its trippy radio plays and cult movie dialogue it takes the listener on a cosmic journey, through electronic galaxies. Benno’s next musical venture promises to surprise, nothing less than we’ve come to expect.

DEU

Im Fluss zu sein, das ist Benno Blome's Grundmotivation. Fließende Übergänge zwischen den Decks, Locations, Städten sowie Tag und Nacht zu zelebrieren, das ist es worum es dem gebürtigen Kölner geht. Aus diesem Ansatz heraus agiert das Multitalent nun seit Mitte der Neunziger Jahre und prägt als DJ, Veranstalter, Produzent und Labelbetreiber die Entwicklung der Berliner Club- und Musiklandschaft maßgeblich mit. Nach einigen Jahren als Veranstalter und Dj in Köln gründet Blome pünktlich zum Jahrtausendwechsel in Berlin Sender Records. Sein Label zeichnet sich von der ersten Minute an durch die konsequente A&R-Arbeit und die konstant geschmackssichere Künstlerauswahl aus. Durch V eröffentlichungen, wie beispielsweise „Braitbendnoodles“ oder „Red Tuna“, dem opulenten Afterhour- Head-Movie „Eramina“ oder seine „Go Loose Ep“ auf dem Bar25-Label, eröffnet sich bei Benno Blome insgesamt ein sowohl breitgefächertes wie vielschichtiges Klanguniversum. Zeitgleich finden bis heute zahlreiche Studiokooperationen unter anderem als weltZwei, später auch in Co-Produktion mit Tigerskin, Baby Ford oder A Guy Called Gerald statt und neben seinem eigenem Sender-Output released er immer wieder gerne auch bei befreundeten Labels wie beispiels Highgrade oder dem Bar25-Label. Das Spektrum seiner Auftritte und Veröffentlichungen ist so variationsreich wie zeitlos und mittlerweile bieten drei Spielwiesen für jede kreative Idee von Benno Blome die passende Plattform. Während „Eramina“ mit seinen trippigen Hörspielreisen in ungeahnte elektronische Galaxien entführt, lässt sich „Sender Records“ gewohnt zuverlässig auf dem Main Floor zur Peak Time finden. Sein zuletzt gegründetes Sub-Label „Senzen“ bleibt dagegen offen für Innovationen. Als DJ bringt Benno Blome ein ganz besonderes Gewicht und eine Tiefe hinter die Plattenteller, die auch in der Nacht-Metropole Berlin ihres Gleichen sucht. Kaum jemand definiert Techno in dieser Stadt so wie er. Seine Sets versprechen nichts, was sie nicht halten können: Sie schreien die Crowd nicht an, vielmehr haben sie eine magnetische Wirkung, der sich niemand entziehen kann. Beharrlichkeit, Ruhe, Understatement und Konzentration, das sind die Qualitäten die seine Sets ausmachen. Benno Blome ist als Dj sowohl im Club wie auch auf Festivals mit seiner exquisiten Musikauswahl Garant für Euphorie und Crazyness und das national wie international. Kurz um: Die Kunst im Fluss zu sein, wird Benno Blome auch weiterhin als schier unendliche Quelle dienen, in traumwandlerischer Sicherheit musikalische Überraschungsmomente zu produzieren und diese in die Welt zu senden.