GERNE: TECHNO | DARK MINIMAL | PSYCHEDELIC |
LABEL: ALULA TUNES | SUPHERB RECORDS | EMBASSY ONE |

ENG

-follow-

DEU

Peter Groskreutz aus Kiel beschäftigt sich schon seit seiner frühen Jugend mit Musik, hat viele Jahre in Metal- und Rockbands Gitarre und Bass gespielt. Schon Anfang der 2000er entwickelte er eine Leidenschaft für Drum n Bass, Psytrance, Techno und experimentelle elektronische Klänge und begann mit Computerprogrammen seine eigenen ersten elektronischen musikalische Experimente, ohne sich dabei allzu ernst zu nehmen. Mit dem technischen Fortschritt im Computerbereich, wuchs die Begeisterung für die Musikproduktion über viele Jahre und wurde zur Leidenschaft. Als Autodidakt in der Musikproduktion, mit bescheidenen technischen Mitteln dauerte es einige Zeit bis er mit den Ergebnissen seiner kreativen Arbeiten ansatzweise zufrieden war. So erschienen die ersten Releases erst 2014. Hier entwickelten sich schon die Grundzüge seines Musikstils, den er über die letzten Jahre immer etwas verfeinert hat. Grooviger Minimal Techno, mit psychedelischem Einschlag, düster, bizarr aber auch gleichzeitig jazzig, melodisch und tanzbar. Er hat neben zahllosen Eps in den letzten Jahren auch zwei Alben veröffentlicht, die es trotz ihres Mangels an Kommerzialität auf Platz eins in den Minimalcharts bei Beatport schafften. Neben vielen nationalen und internationalen Gigs auf Festivals und in Clubs in Frankreich, Österreich, England, Mauritius, Kanada etc. spielte er auch mehrmals auf dem Fusion- Festival. Peter liebt das Spiel mit Rhythmen Melodien und Sounddesign im Studio, sucht ständig nach Fortschritt und arbeitet ununterbrochen an neuen Kompositionen, die er dann mit viel Freude in seinen Sets auf die Tanzflächen schickt.